Page 1 of 1

Problem mit Kopierschutz

Posted: Sat Mar 04, 2006 12:58 am
by Ungol
Ich habe das Ganze schonmal im Technical Support-Forum gepostet, dort kann man mir aber nicht weiterhelfen, da Frozenbyte sich ja ProtectCD nicht ausgesucht hat...
Beim Starten über die Spiel-CD (CD 2) meckert der Kopierschutz, dass ein Emulator auf meinem System wäre; ich hatte aber nie eine Emulationssoftware oder ein virtuelles Laufwerk oder so auf meinem PC (Win2k); bisher hatte ich auch keinerlei derartige Probleme mit anderen Spielen.
Die geneigte technische Hotline empfahl mir, auch CD Brennsoftware runterzuschmeissen, also hab' ich Nero und WinOn CD (Standardversionen) auch entfernt, erwartungsgemäß ohne Erfolg.
Schade eigentlich, die Demo hat mir sehr gut gefallen, aber es sieht wohl so aus, als müsste ich das Spiel wieder zurückbringen, so nützt es mir leider nichts. ProtectCd ist auf jeden Fall Mist.

Posted: Mon Mar 06, 2006 12:27 pm
by Mulder
Hallo,

mit welcher Version treten die Probleme auf? Wenn Du den Patch 1.01 installiert hast, würde ich mal versuchen, das Spiel ohne den Patch zu starten.

Posted: Mon Mar 06, 2006 5:32 pm
by Ungol
Hallo Mulder,

die Probleme bestanden mit der Orginalversion von CD genauso wie mit dem Patch 1.01, leider...

Gruß
Ungol

evtl hilft dir dieser link

Posted: Thu Mar 09, 2006 12:37 pm
by Guest
* POST GELÖSCHT *

Posted: Thu Mar 09, 2006 3:43 pm
by Ungol
Hm, danke für den Hinweis, klappt aber nicht für die deutsche Version.

Posted: Fri Mar 10, 2006 11:11 am
by dtp Olli
Also Leute, es ist doch klar, dass wir hier keine Links zu irgendwelchen Warez-Seiten dulden werden. Der Post von "Guest" mit einem entsprechenden Link wurde von mir deshalb gelöscht.

Ich kann euch nur warnen, denn eure IP-Adresse wird natürlich erfasst, sobald ihr hier postet.

Posted: Fri Mar 10, 2006 3:45 pm
by Ungol
Immerhin hat er versucht mir zu helfen was ich von dtp nicht behaupten kann...

Posted: Wed Mar 15, 2006 10:16 pm
by Mephisto
@dtp Olli:

Das war ja ganz schön hart...ich verstehe das schon dass das nicht gut ist und in einem offiziellen Forum nicht vorkommen solte...
Aber gleich so harte Geschütze aufzufahren wie mit der IP Adressen drohung...also ich wäre wenn ich nicht ich wäre :?: verschreckt :!:

Posted: Thu Mar 16, 2006 1:51 pm
by dtp Olli
Was ich sagen wollte: Links zu Seiten, auf denen Cracks zu Spielen angeboten werden, können von uns selbstverständlich nicht toleriert werden. Und wer es übertreibt, der muss mit Konsequenzen rechnen - ist doch klar.

Posted: Thu Mar 16, 2006 2:54 pm
by Ungol
Ehrlichen Käufern aber nicht funktionierende Kopierschutzsysteme vorzusetzen ist aber auch eine Methode, jemanden zu halblegalen Tätigkeiten zu bringen...

Posted: Fri Mar 17, 2006 11:46 am
by Mulder
Ich kann Ungol schon verstehen. Da kauft man sich ein Spiel, ist heiss auf zocken und dann läufts einfach nicht. Hab das selbst auch schon ein paar mal erlebt. Das ist schon sehr frustrierend... zumal Software nicht einfach wieder umgetauscht werden kann.

Letzendlich kann ich aber auch die Hersteller verstehen. Würde kein Mensch Raubkopien spielen, müsste man auch keinen Kopierschutz einbauen. Durch die unzähligen Rechnerkonfigurationen ist es offensichtlich nicht möglich in jedem Fall 100% Kompatibilität zu erreichen - egal welcher Kopieschutz eingebaut wurde.